21.12.2019 Themennachmittag: „Faszien selber behandeln“

Einen informativen und kurzweiligen Themennachmittag zu „Faszien selbst behandeln“ verbrachten an die 25 Mitglieder des Judozentrums und des Freundes- und Fördererkreises des JZH am 20.12. 2019 im Dojo.

Durch den Nachmittag führte Simone Böhm von Physletics, die unsere Aufmerksamkeit kurz vor Weihnachten bereits mit dem ersten Bild ihres Vortrag fesseln konnte: Wie sieht der klassische Braten aus?

Sofort nach dieser Ausgangsfrage ging sie jedoch über zum eigentlichen Thema des Nachmittags und erklärte Aufbau und Funktionsweise des menschlichen Fasziensystems und ergänzte ihren ausführlichen und sehr interessanten Vortrag mit Beispielen von Beschwerden an Muskel und Gelenken, einigen Anwesenden durchaus nicht unbekannt.

Nach der Theorie wurde mit dem Flossingband gearbeitet, reale und spontan erfundene Schmerzen wurden mit verschiedenen Anlagen gewickelt.

Der Freundes- und Fördererkreis des JZH schaffte für das Dojo einige Flossingbänder an, die dank der kompetenten Einführung von Simone Böhm sicher Verwendung finden werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.